Statistik des Tages: Diesel-Anteil fällt bei Neuzulassungen unter 30 Prozent

Der Dieselanteil bei den PKW-Neuzulassungen in Deutschland ist im September auf unter 30 Prozent gefallen. Pofiteur der Dieselskandale sind Benziner, ihr Marktanteilegt nun bei circa 64 Prozent. Auch alternative Antriebe sind gefragt: ihr Anteil stieg von 1,7 Prozent im September 2015 auf zuletzt 6,4 Prozent. Elektrisch betriebene PKW und Fahrzeuge mit Hybridantrieb legten laut Kraftfahrtbundesamt ebenfalls zu. Die Zulassungszahlen von Plug-in-Hybriden, Erdgasfahrzeugen und Flüssiggasfahrzeugen waren hingegen rückläufig.

Infografik: Diesel-Anteil fällt bei Neuzulassungen unter 30 Prozent | Statista

Mehr Infografiken finden Sie bei Statista