Aktien sind für alle da: Warum das Kaufverbot für die Robinhood-Trader von Reddit falsch ist

In den vergangenen Tagen hat nichts die Gemüter der gesamten Wallstreet, der Moderatoren in ihren einschlägigen TV-Kanälen und der etablierten Aktien-Szene so sehr aufgeregt wie die „Wallstreetbets“-Gruppe, die milliardenschwere Hedgefonds aufs Korn nahm. Ein Teil dieser Gruppe war ich. Warum „Wallstreetbets“ nichts Falsches tut – und trotzdem falsch behandelt wird.