Bei steigender Inflation könnten Rohstoffe glänzen.

Wir sehen überzeugende Gründe dafür, dass Rohstoffe nach einigen schwierigen Jahren für die Portfolios von Anlegern 2018 und darüber hinaus eine größere Rolle spielen könnten. iele Anleger, die Inflationssorgen als Problem des 20. Jahrhunderts erachteten, könnten ihre Ansicht nun überdenken: Die USA befinden sich in einer späten Phase des Konjunkturzyklus, Produktionslücken wurden geschlossen, Handelskonflikte nehmen zu, und der Populismus ist auf dem Vormarsch. Das Basisszenario von PIMCO sieht zwar vor, dass die US-Inflation weiter bis auf den Zielwert der Zentralbank steigen wird, das Risiko einer über dieses Ziel hinausschießenden Inflation ist jedoch gestiegen. Zudem erhöht sich die Inflation in mehreren anderen bedeutenden Märkten, wie etwa China, Japan und Indien.
Weiterlesen auf