Bitcoin als Inflationsschutz?

Das Thema Inflation ist im Moment in aller Munde. Aus gutem Grund: Die Preissteigerungsraten sind derzeit so hoch wie schon seit langem nicht mehr. Anleger suchen nach Möglichkeiten, ihr Kapital vor der Geldentwertung zu schützen. Klassischerweise sind dies zum Beispiel Sachwerte oder Gold. Sind Bitcoin und andere Kryptowährungen ebenfalls als Schutz gegen Inflation geeignet?