Bitcoin-ETFs sind ein wichtiges Signal für Anleger

Die SEC hat sich nach jahrelangem Zögern endlich dazu durchgerungen, Bitcoin-Fonds auf Grundlage von Futures zuzulassen. Im Oktober konnten amerikanische Anleger daher erstmals in gleich drei kryptobasierte ETFs investieren. Die US-Börsenaufsicht baut so eine wichtige Brücke zwischen traditioneller Finanzwelt und digitalen Assets.