CAPinside gewinnt Baki Irmak als externen Autoren

Das Megathema Digitalisierung füllt Baki Irmak ab sofort auf CAPinside mit Leben. Der renommierte Experte berichtet regelmäßig an dieser Stelle über die neuesten Trends und Anlagechancen.

Der digitale Wandel bringt riesige Anlagechancen. Davon ist Baki Irmak fest überzeugt. Der Digitalisierungs-Experte, Fondsmanager und aktuell Geschäftsführer der Pyfore Capital GmbH wird künftig den CAPinsidern seine Erfahrungen und Einschätzungen pointiert weitergeben.

Irmak war viele Jahre in leitender Funktion für den Deutsche Bank Konzern und DWS tätig. Zuletzt unter anderem als Global Head of Digital Business für die Deutsche Asset & Wealth Management und Mitglied im Digital Executive Commitee der Deutschen Bank in London. Seine berufliche Laufbahn hat er als Fondsmanager für Technologie, Telekommunikation und Medien für BHF Trust begonnen. Danach war er Fondsmanager bei der Commerzbank und ABN Amro.

Exklusive Einblicke

Auf CAPinside berichtet Irmak nun regelmäßig über die neuesten Entwicklungen im Bereich der Digitalisierung. Er nimmt beispielsweise etablierte Unternehmen unter die Lupe, die einen sehr hohen digitalen Reifegrad erreicht haben und dabei sind, sich von der Konkurrenz abzusetzen. Auch junge Firmen aus dem digitalen Zeitalter, die ihre Industrie mit ganz neuen Geschäftsmodellen und Plattformen entscheidend verändern werden, stehen bei ihm auf dem Radar. Und er erläutert die Geschäftsmodelle von Unternehmen, die mit ihren Produkten und Dienstleistungen den digitalen Wandel erst ermöglichen. Freuen Sie sich auf viele interessante und exklusive Einblicke.

Die auf dieser Website dargestellten Informationen stellen keine Anlageempfehlung bzw. Anlageberatung oder eine Steuerberatung bzw. Rechtsberatung dar und können daher eine einzelfallorientierte Beratung nicht ersetzen. Mit dieser Darstellung geht kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf von Investmentfondsanteilen einher. Hinweise zu Chancen und Risiken entnehmen Sie bitte dem aktuellen Verkaufsprospekt. Verbindliche Grundlage für den Kauf eines Fonds sind die wesentlichen Anlegerinformationen (KIID), der jeweils gültige Verkaufsprospekt mit den Vertragsbedingungen