CAPinside präsentiert Stephanie Zwick als weitere Expertin

CAPinsider können sich künftig an dieser Stelle über regelmäßige Beiträge aus der Feder von Wandelanleihen-Spezialistin Stephanie Zwick freuen.

Wandelanleihen werden im aktuellen Umfeld immer beliebter. Kein Wunder, sind die Papiere doch für Investoren eine gute Möglichkeit, an steigenden Aktienmärkten zu partizipieren, ohne sich gleichzeitig dem Verlustrisiko dieser Asset-Klasse ungebremst auszusetzen. Außerdem bieten Wandelanleihen eine potenzielle Ergänzung, da sie im Gegensatz zu traditionellen Anleihen weniger stark von steigenden Leitzinsen beeinflusst werden und über ein positives asymmetrisches Risiko-Ertrags-Profil verfügen.

Und Stephanie Zwick kennt sich wie kaum eine zweite mit den auch Convertibles genannten Papieren aus. Erfolgreich leitet sie seit Jahren das Wandelanleihen-Team beim renommierten Schweizer Anbieter Fisch Asset Management und ist für verschiedene globale opportunistische Wandelanleihen-Strategien verantwortlich.

Die erfahrene Senior Portfolio Managerin begann ihre berufliche Laufbahn als Trainee im Bereich Produktentwicklung bei der UBS Global Asset Management in Zürich, wo sie nach Abschluss des Programms drei Jahre als Produktmanagerin zuständig war für die Strukturierung von Anlagelösungen für institutionelle Kunden. Zwick verfügt über einen Masterabschluss in International Business (Spezialisierung Finance) von der Universität Maastricht und ist Chartered Financial Analyst (CFA).