Die besten Fonds: Aktien Umwelt/Klima/Neue Energien

Nicht nur die Politik ist  beim Thema Klimaschutz gefragt. Auch Anleger können mit Fonds aus dem Bereich Umwelt, Klima und Energie einen wertvollen Beitrag leisten.

Die Klimakonferenz im polnischen Katowitz ist gerade zu Ende gegangen. Die zähen Verhandlungen haben einmal mehr gezeigt, wie mühsam der Kampf gegen die Erderwärmung bleibt. Und Umweltverbände zeigten sich unzufrieden und mahnten zu mehr Klimaschutz.

Klar ist, dass große Anstrengungen und milliardenschwere Investitionen nötig sind, um die Klimaziele zu erreichen. Nicht nur die Politik ist hier gefragt. Mit einer Anlage in globale Aktienfonds aus der Kategorie Umwelt, Klima und Neue Energien können Investoren von dieser Entwicklung profitieren.

In der Kategorie sind in der Euro-Tranche 116 Fonds gelistet. Doch nur ein Produkt weist year to date eine positive Wertentwicklung auf. Es ist der KBI Institutional Energy Solutions Fund A. Der 2008 aufgelegte Fonds der Fondsgesellschaft KBI Institutional Fund investiert überwiegen in Energieunternehmen, der Rest des Portfolios bilden Versorger.

In der Spitzengruppe befindet sich außerdem der LBBW Global Warming. Er setzt  vor allem auf Unternehmen, deren Geschäftserfolg mit der globalen Erderwärmung im Zusammenhang stehe. Dabei investiert der Fonds überwiegend in Titel aus den Bereichen: Erneuerbare Energien, Versorger, Wasser, Bau, Anlagenbau, Versicherungen, Nahrungsmittel, Agrarrohstoffe, Chemie, Erdgas sowie Forstwirtschaft. 

Aucch der Amundi Fund II Global Ecology belegt year to date in der Kategorie einen vordereren Platz, und das mit gleich mehreren Tranchen. Beim Schroder ISF Global Climate Change Equity ist der Name Programm. Fondsmanager Simon Webber investiert vor allem in Unternehmen, die von den Bemühungen profitieren, mit den Auswirkungen des globalen Klimawandels fertig zu werden. Die findet er vor allem in den Sektoren Industrie, Gebrauchsgüter und Informationstechnologie. ZU den stärksten Gewichtungen gehören Amazon, Alphabet, Schneider Electric sowie Vestas Wind Systems.


Hier geht es zum Fondsvergleich von CAPinside.