Die Family Office-Sichtweise: Unternehmer verstehen Unternehmer und investieren gerne in Unternehmer

Vom 25. bis 27. Juni findet das Fundforum International in Kopenhagen statt. Der unabhängige Branchenexperte und IPE D.A.CH-Autor Markus Hill moderiert dort auch in diesem Jahr wieder eine Family Office-Paneldiskussion. In diesem Panel werden Themen wie Due Diligence von Produkten, Fondsboutiquen, Real Assets, Trends im Family Office-Segment sowie scheinbare „Hype-Themen“ wie ESG, SRI und Impact Investing diskutiert. Kritische und ermutigende Diskussionen ergaben sich zum Thema Nachhaltigkeit auch bei der von ihm moderierten LRI Investment Summit vom 5. Juni in Frankfurt, einige Aspekte werden ebenso im Nachgang kurz angesprochen, passend zum Exkurs „Frankfurt for Beginners“ (Buch) und Networking.