Die Statistik des Tages - Wem gehören die italienischen Staatsschulden?

Insgesamt beträgt die Verschuldung von Italien bis zu 2,3 Billionen Euro. Dieses entspricht fast 132 Prozent der jährlichen Wirtschaftsleistung. Erlaubt sind jedoch laut der EU bis zu 60 Prozent. Französische und deutsche Banken halten dabei die größten Bestände italienischer Staatsanleihen außerhalb von Italien. 


Infografik: Wem gehören die italienischen Staatsschulden? | Statista                                Mehr Infografiken finden Sie bei Statista