DJE bei €URO FundAwards ausgezeichnet

Fonds der DJE Investment S.A., Tochter der DJE Kapital AG erhalten 2018 - wie in den vergangenen Jahren - erneut die begehrte Auszeichnung der €uro FundAwards. Damit würdigen die Redaktionen von €uro, €uro am Sonntag, BÖRSE ONLINE und €uro fondsexpress Fonds, die in ihrer jeweiligen Kategorie die beste Wertentwicklung im Vorjahr erzielen konnten. Bei den Aktienfonds erreichte der DJE – Agrar & Ernährung in der Kategorie „Aktienfonds Agrar“ den ersten Platz über eine Laufzeit von drei Jahren. Ebenfalls auf den ersten Platz schaffte es der DJE – Mittelstand & Innovation in der Kategorie „Aktienfonds Europa/Nebenwerte“ über eine Laufzeit von einem Jahr. Bei den Rentenfonds steht der DJE – InterCash über eine Laufzeit von drei Jahren in der Kategorie „Rentenfonds Euroland/Kurzläufer“ auch auf dem ersten Platz.
 
 Michael Schorpp, der den DJE – InterCash zusammen mit Dr. Jens Ehrhardt verantwortet, sagt: „Wir sind sehr stolz, diese Auszeichnung für den DJE – InterCash für unsere Leistung im vergangenen Jahr entgegenzunehmen. Gerade für institutionelle Investoren ist die Anlagekategorie Anleihen strategisch wichtig. Allerdings war und ist das Umfeld für Rentenfonds immer noch herausfordernd. Um weiterhin eine solide Performance zu erreichen, setzen wir auch in Zukunft auf eine aktive Steuerung der Laufzeiten und legen den Fokus auf die Qualität der Einzeltitel.“
 
 Maximilian Thaler, der den DJE – Mittelstand & Innovation verantwortet, ergänzt: „Wir sind mit der bisherigen Entwicklung des Fonds seit Auflage im August 2015 und speziell im vergangenen Jahr sehr zufrieden. Hier spiegelt sich der Ansatz wieder, die Innovationskraft der mittelständischen Unternehmen noch stärker in der Investitionsentscheidung zu berücksichtigen. Dieser Faktor bildet, neben der meist führenden Marktstellung in ihren Nischenmärkten, die Grundlage für die langfristig strukturellen Wachstumsperspektiven der Portfoliounternehmen. Das dieser Ansatz mit dieser Auszeichnung gewürdigt wurde, freut uns sehr.“
 
 Jörg Dehning, der den DJE – Agrar & Ernährung verantwortet, sagt dazu: „Eine solche Auszeichnung freut uns und ist gleichzeitig Ansporn, auch weiterhin eine gute Performance für unsere Kunden zu erzielen. Wir haben im Fonds zuletzt insbesondere auf Düngemittelanbieter gesetzt. Gleichzeitig haben wir an den Investments in der Landtechnik festgehalten.“
 
 Neben dem DJE – Agrar & Ernährung, dem DJE – Mittelstand & Innovation und dem DJE – InterCash über drei Jahre wurden der DJE – InterCash über fünf Jahre (Platz zwei), der DJE – Concept 75 (Platz drei über zehn Jahre bei „Mischfonds überwiegend Aktien“), der DJE – Gold & Ressourcen (Platz zwei über ein und fünf Jahre und Platz drei über zehn Jahre in der Kategorie „Aktienfonds Goldminen“) sowie der DJE – Renten Global (Platz drei über ein Jahr bei „Rentenfonds International“) ausgezeichnet.
 
 Über die Dr. Jens Ehrhardt Gruppe
 
Die DJE Kapital AG ist seit über 40 Jahren als unabhängige Vermögensverwaltung am Kapitalmarkt aktiv. Das Unternehmen aus Pullach bei München verwaltet mit ca. 100 Mitarbeitern (davon rund 20 Fondsmanager und Analysten) aktuell über 12 Milliarden Euro (Stand: 31.01.2018) in den Bereichen individuelle Vermögensverwaltung, institutionelles Asset Management sowie Publikumsfonds. Vorstandsvorsitzender ist Dr. Jens Ehrhardt, sein Stellvertreter Dr. Jan Ehrhardt. Kern des Anlageprozesses und aller Investmententscheidungen ist die FMM-Methode (fundamental, monetär, markttechnisch), welche auf dem hauseigenen, unabhängigen Research basiert. Der Anspruch der DJE Kapital AG ist, ihren Kunden weitsichtige Kapitalmarktexpertise in allen Marktphasen zu bieten.
 
Hinweis: Auszeichnungen garantieren keinen Anlageerfolg.