DONNER & REUSCHEL - Technische Analyse DAX 30: Bluechip-Index beweist "starke Schulter"...

 SKS abgewendet - 200-Tage-Linie allerdings noch ein Stück entfernt -

Der deutsche Leitindex wird heute voraussichtlich etwas stärker in den Handel starten. Die Vorgaben aus Asien sind aufgrund des anhaltenden US-Zollstreits allerdings negativ. Mit Spannung werden heute zahlreiche Konjunkturdaten aus den USA erwartet. Im Fokus der Anleger dürften um 14:30 Uhr vor allem die US-Arbeitsmarktdaten stehen. In Deutschland wird heute der Entwurf für den Bundeshaushalt 2019 beschlossen. Der deutsche Leitindex kommt nun etwas in Fahrt. Das Damoklesschwert der Schulter-Kopf- Schulter-Formation scheint nun ad-acta gelegt zu sein. Der Bruch der 12.450 Punktehürde lässt jenes nun „stumpf“ erscheinen. Strategen können aber erst so richtig nach dem Zurückerobern der 200-Tage-Linie aufatmen. Diese tendiert aktuell bei 12.780 Zählern. Markttechnisch zeigen sich die Kurzfristindikatoren im DAX 30 stark wieder neutral. Auffällig ist, dass nun auch die mittel- bis langfristigen Indikatoren Kaufsignale aussenden. Bereits gestern prognostizierten wir an dieser Stelle, dass es wohl bis Ende 2018 eher moderat nach oben gehen wird. Mit möglicherweise hohen Schwankungen. Das DAX-Kursziel im Laufe des Jahres muss an daher nun bei 13.800 einordnen. Die Märkte sind aktuell hoch anfällig für unerwartete Schwankungen und Volatilitäten. Bandbreite für den Wochenschluss: 12.671 - 12.450 Punkte.

 

 

Markttechnik wieder etwas freundlicher

200-Tage-Linie noch ein gutes Stück entfernt

Die auf dieser Website dargestellten Informationen stellen keine Anlageempfehlung bzw. Anlageberatung oder eine Steuerberatung bzw. Rechtsberatung dar und können daher eine einzelfallorientierte Beratung nicht ersetzen. Mit dieser Darstellung geht kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf von Investmentfondsanteilen einher. Hinweise zu Chancen und Risiken entnehmen Sie bitte dem aktuellen Verkaufsprospekt. Verbindliche Grundlage für den Kauf eines Fonds sind die wesentlichen Anlegerinformationen (KIID), der jeweils gültige Verkaufsprospekt mit den Vertragsbedingungen