DONNER & REUSCHEL - Technische Analyse DAX 30

Zinserhöhung quasi fix – Charttechnik positiv

Heute steht beim deutschen Leitindex alles im Zeichen des Fed-Zinsentscheids um 20:00 Uhr. Bis dahin wird der DAX 30 nach einer gesunden dreitägigen Konsolidierung in Richtung 12.450 streben. Nach dem Closing des Opening-Gaps vom 20.09.18 ist nun die 12.322 eine recht gute kurzfristige Supportlinie. Das US-BIP steigt nachhaltig an, Präsident Donald Trump erfreut die US-Amerikaner mit massiven Steuersenkungen und die Inflation liegt deutlich über 2,0 Prozent. Um eine Überhitzung zu verhindern, wird die US-Notenbank auch heute so gut wie sicher geldpolitisch tätig werden. Ein weiterer Zinsschritt um 25 Basispunkte gilt als unausweichlich. Weitere richtungsweisende Fundamentaldaten sind heute nicht zu erwarten. Daher werden bis Börsenschluss die markt- und charttechnischen Marken und Impulse der Tagesnavigator sein. Dabei kommt der 12.322 als kurzfristige Unterstützung eine wichtige Rolle zu. Hier endete gestern eine dreitägige – aber gesunde – Konsolidierung. Der DAX 30 baute seine überkaufte Lage ab und hat nun wieder „Luft nach oben“. Gemessen am Oberen Bollinger-Band sogar bis 12.586 Zähler. Die Trendfolgeindikatoren sind mittelfristig neutral bis positiv. Betrachtet man nun sogar noch die gestrige Tageskerze, dann stellt man fest, dass der Test der 12.322 auch als fundiert anzusehen ist. Zudem wurde die „Black-Candle-Doji“ vom Montag wieder neutralisiert. Zinserhöhung quasi fix – Charttechnik positiv - Ihnen allen einen schönen Handelstag.

 

 

DAX 30 zurück im langfristigen Aufwärtstrendkanal

Fed-Zinsentscheid & Test der 12.450

Die auf dieser Website dargestellten Informationen stellen keine Anlageempfehlung bzw. Anlageberatung oder eine Steuerberatung bzw. Rechtsberatung dar und können daher eine einzelfallorientierte Beratung nicht ersetzen. Mit dieser Darstellung geht kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf von Investmentfondsanteilen einher. Hinweise zu Chancen und Risiken entnehmen Sie bitte dem aktuellen Verkaufsprospekt. Verbindliche Grundlage für den Kauf eines Fonds sind die wesentlichen Anlegerinformationen (KIID), der jeweils gültige Verkaufsprospekt mit den Vertragsbedingungen