Ein vollständiges Bargeldverbot ist nur eine Frage der Zeit

Der Rat der Europäischen Zentralbank (EZB) hat im Mai 2016 beschlossen, die Herstellung und Ausgabe des 500-Euro-Scheins Schritt für Schritt einzustellen. Nun ist es Realität: Ab sofort wird die wertvollste Banknote im Euroraum nicht mehr gedruckt und neu ausgegeben. Dr. Holger Schmitz, Vorstand der SCHMITZ & PARTNER AG – Privates Depotmanagement, erläutert, was das für Sparer bedeutet und weshalb er die Entwicklung für gefährlich hält.