FinTech und Pool: CAPinside und FiNet Asset Management starten digitale Partnerschaft
2 Min.
23.11.2021

FinTech und Pool: CAPinside und FiNet Asset Management starten digitale Partnerschaft

Neue Kooperation verbindet die Welt der Finanzdienstleistung mit der Online-Finanz-Community: Im November 2021 haben CAPinside und FiNet Asset Management (FAM) ihre gemeinsame Partnerschaft gestartet. FAM-Prokurist Frank Huttel und CAPinside-CEO Achim Denkel geben Einblicke in ihre Strategie.

Deutschlands größte Online-Finanz-Community CAPinside und die FiNet Asset Management AG (FAM) mit Hauptsitz in Marburg starten ab sofort eine digitale Partnerschaft. Im Zuge dieser strategischen Kooperation kann die FiNet Asset Management AG ihren rund 330 angeschlossenen Beratern künftig über die B2B-Plattform von CAPinside zahlreiche Dienstleistungen rund um Investmentfonds und deren Vermögensverwaltungsstrategien anbieten. Mit etwa 200.000 Interaktionen pro Monat und ihren mehr als 26.000 Mitgliedern ist CAPinside die derzeit am schnellsten wachsende professionelle Online-Finanz-Community im deutschsprachigen Raum und Marktführer in Deutschland. 

„Als Pool und Dienstleister für unabhängige Finanzberater wollen wir unseren Beratern hochwertige Informationen anbieten – und das digital und rund um die Uhr“, betont Frank Huttel als Prokurist und Leiter des Portfolio-Managements der FiNet Asset Management AG. Die FAM stelle ihren Beratern über die CAPinside-Plattform damit künftig nicht nur Informationen wie die Fonds-Kernliste zur Verfügung, sondern auch die bei CAPinside verwalteten und rund um die Uhr abrufbaren Fonds-Vermögensverwaltungsstrategien. „Wir freuen uns sehr, mit der FiNet Asset Management AG einen bedeutenden strategischen Partner gewonnen zu haben, der – wie wir – höchste Ansprüche hat und Wert auf Qualität legt. Wir sind davon überzeugt, mit den Inhalten und Informationen unserer Plattform die Arbeit der bei FiNet angebundenen Berater erleichtern und ihnen zusätzliche Unterstützung und Performance zu geben”, ergänzt Achim Denkel, CEO von CAPinside.

Gemeinsam zum Marktführer wachsen 

„Unser Ziel ist es, nicht nur persönlich für unsere Berater da zu sein, sondern ihnen rund um die Uhr Informationen und Hintergründe digital anzubieten. Das ist eine Lehre aus der Arbeit mit der Corona-Pandemie“, so Huttel. „Wir freuen uns sehr darüber, nun gemeinsam mit CAPinside diesen weiteren Schritt gehen zu können. Mit CAPinside, der größten und am schnellsten wachsenden Online-Finanz-Community in Deutschland, die bis 2023 mit ihrer Plattform auch Marktführer in Europa werden will, haben wir nun eine hervorragende Möglichkeit gefunden, jedem unserer Berater aktuell wichtige Informationen an die Hand zu geben. Darüber hinaus können Investoren und Interessenten auf der Plattform von CAPinside ab sofort auch Informationen zu unserem erfolgreich verwalteten Fonds „LSF Solar & Sustainable Energy Fund“ abrufen."


Über CAPinside

CAPinside ist Deutschlands größte Online-Finanz-Community und verbindet Anleger und Vermögensverwalter (Asset-Manager) im digitalen Zeitalter. Mit ihren aktuell rund 26.000 Mitgliedern ist CAPinside auch die am schnellsten wachsende Online-Investment-Plattform für den täglichen Austausch zu Investments im deutschsprachigen Raum und will bis 2023 auch Marktführer in Europa werden. Das FinTech-Unternehmen mit Hauptsitz in Hamburg schafft über seine Plattform Zugang zu relevanten, individuell zugeschnittenen Inhalten sowie passenden und innovativen Produkten ­– über alle Anlageklassen hinweg. Damit möchte CAPinside interessierte Anleger und professionelle Vermittler dabei unterstützen, bessere und lukrativere Investmententscheidungen zu treffen. Weitere Informationen zu CAPinside finden Sie unter: www.capinside.com

Über die FiNet Asset Management AG

Die FiNet Asset Management AG (FAM) mit Hauptsitz in Marburg wurde im Jahr 2007 gegründet und verfügt als Finanzdienstleistungsinstitut über eine Zulassung gemäß Paragraph 15 des Gesetzes zur Beaufsichtigung von Wertpapierinstituten (WpIG). Als professioneller Berater und Dienstleister hat sich die FAM auf Vermögensverwaltung, Konzeptberatung für Private-Label-Fonds, die Anbindung unabhängiger Finanzberater sowie Haftungsdachlösungen für qualifizierte Berater und Finanzplaner spezialisiert.

Das Tochterunternehmen der 1999 gegründeten FiNet Financial Services Network AG in Marburg agiert bankenunabhängig – die Interessen der Kunden stehen im Zentrum des unternehmerischen Handelns. Die FAM hat die Prinzipien für verantwortliches Investieren der Vereinten Nationen („UN Principles for Responsible Investment“) unterzeichnet und ist Mitglied im „Forum Nachhaltige Geldanlagen e.V“. Zur FiNet Asset Management gehört auch „vividam“ als nachhaltiger Robo-Advisor.

Um diese Funktion nutzen zu können, müssen Sie sich einen kostenlosen Account anlegen.