Konjunktur‑Boom: Drei Gründe, warum 2018 das Wachstum der Weltwirtschaft seinen Höhepunkt überschreiten könnte

Die Schlussfolgerung von PIMCOs Cyclical Forum ist, dass in 2017/2018 der Höhepunkt des Wirtschaftswachstum in diesem Konjunkturzyklus erreicht wird und dass Anleger sich auf die Risiken vorbereiten sollten, die 2018 und danach wieder vermehrt auftauchen können. lammert man einmal die Zombie-Apokalypse oder den urplötzlichen Absturz der Wertpapier-Preise aus, dann werden wir 2018 sehr wahrscheinlich eine Fortsetzung des Goldlöckchen-Umfelds sehen: ein synchrones, überdurchschnittliches Wachstum der Weltwirtschaft, dazu niedrige und nur sehr langsam ansteigende Inflationsraten.
Weiterlesen auf