Kreditech in der Krise: Varengold Bank hilft aus

Die Varengold Bank investiert in das stark abgewertete Fintech Kreditech.

Das Hamburger Startup Kreditech musste vor wenigen Wochen eine Bewertungsminderung von 230 Millionen Euro auf nur noch wenige Millionen verkraften. Doch nun tritt die - ebenfalls in der Kritik stehende- Varengold Bank an und investiert mindestens eine Million Euro. Auch die Altaktionäre, darunter die bekannte Mediengruppe Naspers und der Finanzinvestor J.C. Flores, Kreditech, finanzieren weiter.

Mit ihrem Investment hält die Varengold Bank nun 6,36 Prozent der Aktien des Unternehmens, so ist es dem Handelsregister zu entnehmen. Seitens Kreditech gab es keine Verlautbarungen dazu.

Die Varengold Bank ist in den letzten Jahren durch den Cum-Ex-Skandal in die Schlagzeilen geraten: Sanjay Shah, einer der Hauptbeteiligten der Steuerskandale, ist nach wie vor Mitinhaber der Bank, so die Süddeutsche Zeitung. Deshalb geriet die Bank auch in den Fokus der Staatsanwaltschaft München.