Die besten Anlagestrategien Teil 4: Low Vola für unruhige Zeiten

Aktienkurse schwanken. Und das macht gerade Privatanlegern Angst. Für sie bedeutet Schwankung Verlustgefahr. Aber es gibt auch Titel, die wenig volatil sind und trotzdem langfristig gute Erträge bringen. Ist „Low Volatility“ die perfekte Anlageklasse für konservative Privatanleger?