McDonald’s - Zum Mond und nie wieder zurück?

Als hätte man McDonald’s die Flügel eines österreichischen Unternehmens umgebunden und eine Silvesterrakete hinten angebracht, so viel Druck scheint der Brötchengeber in der Leitung zu haben. Wir haben es sicherlich mit einem der Raketentitel aus dem Dow-Jones-Index zu tun. Die Reise zum Mond ist gebucht, allein es stellt sich jetzt die Frage der genauen Reiseroute.