Mit Smart-Momentum in den Boom-Markt USA investieren

Die USA boomen. Mit starkem Wachstum und guten Unternehmenszahlen sind sie aktuell für renditeorientierte Anleger besonders attraktiv. Gemessen an der Marktkapitalisierung sind die USA der größte Aktienmarkt der Welt.

 

Stabile Mehrerträge durch Faktorstrategien

Aber in diesem hocheffizienten, von Analysten aus aller Welt beobachteten Aktienmarkt ist es für traditionelle Fondsmanager nicht leicht, die Benchmark durch eine sich an fundamentalen Kriterien orientierende Aktienauswahl zu übertreffen. Vor diesem Hintergrund entscheiden sich viele Anleger für passive Anlagen, die den Index physisch oder synthetisch nachbilden. Mit diesen Indexfonds liegt man aber aufgrund der Kosten grundsätzlich hinter der Benchmark. Damit ist das Ertragspotenzial klar begrenzt. Viele institutionelle Investoren, die zum Beispiel große Stiftungsvermögen oder Pensionsgelder verwalten, haben daher in den letzten Jahren sogenannte Smart-Beta-Anlagen entdeckt. Diese Ansätze basieren auf der in empirischen Untersuchungen der Kapitalmärkte gewonnenen Erkenntnis, dass Mehrerträge gegenüber dem Marktdurchschnitt durch bestimmte Faktoren zu erklären sind.

Smart Momentum – Outperformance auch in fallenden Märkten

Als besonders interessant erscheinen Trendfolge- oder Momentum-Ansätze. Während Faktorstrategien in den letzten 15 Jahren grundsätzlich besser als der Markt abschnitten, erzielte der Momentum-Faktor im Vergleich zum S&P 500 die höchste Rendite. Da dieser Faktor auf Trends in der Kursentwicklung der Unternehmen setzt, hat er allerdings auch Nachteile: abrupte Trendwechsel sind wegen der verzögerten Anpassung der Portfoliostruktur eine Herausforderung. Darüber hinaus müssen Klumpenrisiken in der Branchenausrichtung und zyklische Schwankungen des Portfolios berücksichtigt werden. Eine Smart-Momentum-Strategie, wie sie verschiedene Fondshäuser auch als Publikumsfonds anbieten, misst diesen Risiken besondere Bedeutung bei. Hier wird bei der Titelauswahl nicht nur darauf geachtet, dass der Aufwärtstrend noch intakt ist, sondern es werden außerdem Unternehmen mit niedriger Volatilität und einer langfristig stabilen relativen Kursdynamik bevorzugt. Ein weiterer Baustein eines intelligenten Risikomanagements ist eine sektorneutrale Portfoliodiversifikation zur Vermeidung von Klumpenrisiken. Damit entsteht ein breit diversifiziertes Portfolio mit kontrolliertem Risiko. Der Vorteil einer solchen Strategie im Unterschied zu konventionellen Ansätzen ist, dass sie eine Outperformance sowohl in aufsteigenden als auch in fallenden Märkten ermöglicht.

 

Vorliegendes Dokument wurde durch die ODDO BHF ASSET MANAGEMENT GmbH (ODDO BHF AM) zu Werbezwecken erstellt. Dieses Dokument ist nur für professionelle Kunden (MiFID) bestimmt und nicht zur Aushändigung an Privatkunden gedacht . Es darf nicht in der Öffentlichkeit verbreitet werden. Der Anleger wird auf die mit der Anlage des Fonds in Investmentstrategie und Finanzinstrumente verbundenen Risiken insbesondere auf das Kapitalverlustrisiko des Fonds hingewiesen. Bei einer Investition in den Fonds ist der Anleger verpflichtet, die wesentlichen Anlegerinformationen (KIID) und den Verkaufsprospekt des Fonds zurate zu ziehen, um sich ausführlich über die Risiken der Anlage insbesondere das Risiko des Kapitalverlustes zu informieren. Der Wert der Kapitalanlage kann Schwankungen sowohl nach oben als auch nach unten unterworfen sein, und es ist möglich, dass der investierte Betrag nicht vollständig zurückgezahlt wird. Die Investition muss mit den Anlagezielen, dem Anlagehorizont und der Risikobereitschaft des Anlegers in Bezug auf die Investition übereinstimmen. ODDO BHF AM übernimmt keine Haftung für Verluste oder Schäden jeglicher Art, die sich aus der Nutzung des gesamten Dokuments oder eines Teiles davon ergeben. Alle in diesem Dokument wiedergegebenen Einschätzungen und Meinungen dienen lediglich zur Veranschaulichung und können sich jederzeit ohne Vorankündigung ändern. Eine Wertentwicklung in der Vergangenheit darf nicht als Hinweis oder Garantie für die zukünftige Wertentwicklung angesehen werden. Sie unterliegt im Zeitverlauf Schwankungen. Es wird keine - ausdrückliche oder stillschweigende - Zusicherung oder Gewährleistung einer zukünftigen Wertentwicklung gegeben. Wertentwicklungen werden nach Abzug von Gebühren angegeben mit Ausnahme der von der Vertriebsstelle erhobenen potenziellen Ausgabeaufschläge und lokaler Steuern. Alle in diesem Dokument wiedergegebenen Einschätzungen und Meinungen dienen lediglich zur Veranschaulichung. Sie spiegeln die Einschätzungen und Meinungen des jeweiligen Autors zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wider und können sich jederzeit ohne vorherige Ankündigung verändern, eine Haftung hierfür wird nicht übernommen. Die in dem vorliegenden Dokument angegeben Nettoinventarwerte (NIW) dienen lediglich der Orientierung. Nur der in den Ausführungsanzeigen und den Depotauszügen angegebene NIW ist verbindlich. Ausgabe und Rücknahme von Anteilen des Fonds erfolgen zu einem zum Zeitpunkt der Ausgabe und Rücknahme unbekannten NIW. Die wesentlichen Anlegerinformationen (erhältlich in folgenden Sprachen: Deutsch, Englisch und Französisch) und der Verkaufsprospekt (erhältlich in folgenden Sprachen: Deutsch und Englisch, sowie die Jahres- und Halbjahresberichte sind kostenlos erhältlich bei ODDO BHF Asset Management GmbH, Herzogstraße 15, 40217 Düsseldorf oder unter am.oddo-bhf.com Der Investor wird darauf hingewiesen, dass der Fonds und seine Pflichtublikationen der Erlaubnis und Regulierung der Commission de Surveillace du Secteur Financier(Luxemburger Aufsichtsbehörde) unterliegen.