Multi-Asset Global 5 - Fonds-Reporting und aktueller Marktkommentar von alpha beta asset management (31.07.2019)

Aktien oder Renten? Die Multi-Asset-Investment Strategie ist eine globale, diversifizierte Fondslösung, die Investoren eine aktive Allokation zwischen Aktien und Renten in den großen Kapitalmärkten bietet. Ziel ist ein absoluter Ertrag in Euro.

Die einzelnen Assetklassen und ihre Ausprägungen werden kosteneffizient und diversifiziert im
Wesentlichen über Exchange-Traded-Funds (ETFs) abgebildet. Die Ertragserwartung des Fonds über einen Investmentzyklus liegt bei ca. 3-5% p.a.

 

Die Anlagestrategie

Der Fonds kombiniert entsprechend der Investmentphilosophie von alpha beta asset management fundamentale und regelgebundene, statistisch-geprüfte Strategieelemente. Während im ersten Schritt des Investmentprozesses eine vor allem fundamental-orientierte Analyse erfolgt, allokiert anschließend darauf aufbauend ein regelgebundenes System die einzelnen Assetklassen Aktien und Renten sowie ihre Ausprägungen auf Basis ihrer relativen Attraktivität. Generell wird die Strategie durch ETFs umgesetzt; aus Effizienzgründen sind Investitionen auch über börsennotierte Futures möglich. In der Regel werden Fremdwährungsrisiken gegenüber dem Euro abgesichert.

 

Portfoliostruktur und Indexierte Wertentwicklung

 

Marktkommentar des Fondsmanagements

Die Kapitalmärkte sind zwar nun im Sommer angekommen, von einem Sommerloch konnte aber im Juli 2019 wahrlich nicht gesprochen werden. Die fehlenden neuen Impulse bezüglich der Handelskonflikte sowie die EU-Austrittsgespräche Großbritanniens wurden im vergangenen Monat gänzlich von Zinssenkungsfantasien überlagert. Die Bühne gehörte damit zunächst dem EZB-Notenbankchef Mario Draghi, der im Juli der für den EZB-Vorsitz ab Herbst nominierten Christine Lagarde den Weg für eine langfristig lockere Geldpolitik ebnete. Zwar ließ die EZB die Zinssätze im Euroraum unangetastet, sie öffnete aber den Spielraum für einen negativen Leitzins und ein erweitertes Maßnahmenpaket in naher Zukunft. Die US-Notenbank Federal Reserve blieb dagegen hinter den Erwartungen der Anleger zurück, die die Hoffnung auf den Beginn eines echten Zinssenkungszyklus nicht aufgeben. Letztlich kommunizierte die Federal Reserve ihre Zinssenkung in Höhe von 0,25% am 31. Juli aber als vorerst einmalige Anpassung der Geldpolitik zur Mitte des Wirtschaftszyklus hin. Für die Aktienmärkte ergab der Monat Juli ein uneinheitliches Bild: Der deutsche Leitindex DAX verlor 1,7%, der EuroStoxx 50 Index blieb mit -0,2% nahezu unverändert und der S&P 500 Index stieg 1,3% im Wert. Der von uns ausgewählte australische ASX 200 Index gewann 2,9% hinzu. Für die Emerging Markets Länder ergab sich ein ähnliches Bild: Der breitgefasste MSCI Emerging Markets gewann 0,4% hinzu, wohingegen unsere Position im ETF FTSE Vietnam in Euro sogar 5,8% im Wert stieg. Unser MSCI Indien ETF verlor dagegen 5,8%. Auf der Anleihenseite führten Mario Draghis Ankündigungen zu niedrigeren Renditen: Deutsche Bundesanleihen fielen in der Rendite von -0,33% auf -0,44% und die Nachfrage nach italienischen sowie portugiesischen Staatsanleihen mit einer Restlaufzeit von 10 Jahren blieb ähnlich hoch wie im Juni. Hier sanken die Renditen um 0,56% und 0,13% auf 1,54% und 0,34%. Ähnlich stark profitierten auch Unternehmensanleihen. Auf Total Return-Basis konnten europäische Unternehmensanleihen mit Investment-Grade Bonität im Portfolio 1,3% zulegen, sie wurden allerdings im Portfolio noch von den Emerging Markets Anleihen überflügelt. Emerging Markets Staatsanleihen in lokaler Währung sowie in US-Dollar emittierte Emerging Markets Unternehmensanleihen gewannen auf Total Return-Basis in Euro 3,6% und 3,2% in unserem Fonds hinzu. Insgesamt gewann der Fonds Multi-Asset Global 5 im Juli 1,10% hinzu, wobei ca. 1% aus den Anleihenpositionen erwirtschaftet wurde. In den kommenden Wochen und Monaten werden mit hoher Wahrscheinlichkeit die konjunkturellen Probleme in Europa an Bedeutung hinzugewinnen. Mit der Häufung von Gewinnwarnungen und der Verschlechterung wirtschaftlicher Stimmungsbarometer erhöht sich die Gefahr, dass in Zukunft auch der Arbeitsmarkt und somit der Konsument von der wirtschaftlichen Abschwächung beeinträchtigt wird. Zwar gehen wir davon aus, dass die EZB alle Präventivmaßnahmen, die ihr zur Verfügung stehen, auch anwenden könnte, dennoch bleiben erhebliche Zweifel, ob die europäische Notenbank auch langfristig ausreichende Mittel hat, um die Wirtschaft und die Kapitalmärkte hinreichend zu stabilisieren. Für die amerikanische Wirtschaft sehen wir aktuell weniger Probleme, auch wenn hier die Schuldenberge in immer höhere Dimensionen vordringen. Der Handelsstreit mit China, die Gefahr militärischer Konflikte mit dem Iran, aber auch die gute Berichtssaison der Unternehmen für das 2. Quartal sind hier die Hauptthemen. Aus unserer Sicht spiegeln die Aktienkurse in den USA und in Europa immer noch ein hohes Maß an Hoffnungen wider, die in Enttäuschungen umschlagen könnten. Wir legen daher weiter einen hohen Wert auf ein diversifiziertes Portfolio mit Anlagen in Regionen und Märkten mit idiosynkratrischen Rendite-/Risikoprofilen und eine Übergewichtung im Bereich Credits.

 

Chancen und Risiken

Der Fonds eignet sich für Sie, wenn Sie von den Wachstumschancen internationaler Aktien-, Anleihen- und Währungsmärkte profitieren möchten. Aktien bzw. Aktien-ETFs bieten auf längere Sicht überdurchschnittliches Ertragspotenzial, unterliegen jedoch erheblichen Kursschwankungen und Kursverluste sind durchaus möglich. Anleihen bzw. Anleihen-ETFs bieten eine laufende Verzinsung und unterliegen geringeren Kursrisiken. Steigende Zinsen haben allerdings vor der Endfälligkeit Kursrückgänge zur Folge. ETFs in Fremdwährung oder ETFs, die Aktien- und Anleiherisiken aus Regionen außerhalb des Euroraumes abbilden, unterliegen zusätzlich Währungsrisiken. Der Fonds ist für zumindest mittelfristig orientierte, risikobewusste sowie erfahrene Anleger gedacht.

 

Die aktuellen Factsheets der institutionellen und privaten Anteilscheinklasse zum 31. Juli 2019 finden Sie unter:

Multi-Asset Global 5 Factsheet - Hier Klicken

 

Dieser Fondskommentar wurde von der alpha beta asset management gmbh ausschließlich für diesen spezifischen Informationszweck erstellt. Die enthaltenen Informationen und Einschätzungen stellen keine Anlageberatung oder sonstige Empfehlung dar. Die vollständigen Angaben des Fonds sind dem Verkaufsprospekt sowie der Satzung oder dem Verwaltungsreglement oder den Vertragsbedingungen, ergänzt durch den jeweiligen letzten geprüften Jahresbericht und den jeweiligen Halbjahresbericht, falls ein solcher jüngeren Datums als der letzte Jahresbericht vorliegt, zu entnehmen. Diese Unterlagen stellen die allein verbindliche Grundlage eines Kaufs dar. Die genannten Unterlagen sowie die Wesentlichen Anlegerinformationen erhalten Sie kostenlos in deutscher Sprache bei der jeweiligen Kapitalverwaltungsgesellschaft oder Verwahrstelle sowie bei der alpha beta asset management gmbh (https://abam-gmbh.com/investmentstrategien/multi-asset-global-5-2/) oder von den jeweiligen Vertretern in den Ländern, für die eine Vertriebszulassung vorliegt. Die alpha beta asset management gmbh erachtet die Quellen, auf deren Informationen diese Publikation beruht, als aktuell und vertrauenswürdig. Trotz größtmöglicher Sorgfalt kann die alpha beta asset management gmbh weder ausdrücklich noch stillschweigend Gewähr oder Haftung für die Richtigkeit, Glaubwürdigkeit oder Vollständigkeit jeglicher Informationen übernehmen. Dies gilt nicht, soweit sich die alpha beta asset management gmbh vorsätzlich oder grob fahrlässig verhalten hat oder eine Verletzung des Lebens, Körpers oder Gesundheit vorliegt. Keine in dieser Publikation getätigte Aussage ist als Garantie oder Zusicherung zu verstehen. In dieser Publikation wurden Ausblicke und zukunftsorientierte Aussagen getroffen, die mit Risiken und Unsicherheiten verbunden sind. Alle Prognosen, Ansichten und Einschätzungen spiegeln die Beurteilung der alpha beta asset management gmbh zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Publikation wider. Die hier zur Verfügung gestellten Prognosen und Szenarien basieren auf unserer Einschätzung zum gegenwärtigen Zeitpunkt und auf einer Vielzahl von Annahmen. Veränderungen innerhalb dieser Annahmen können zu anderen Ergebnissen führen. Daher ist dieser Publikation nicht dazu gedacht, zukünftige Ereignisse vorherzusagen. Frühere Wertentwicklung ist keine Garantie oder Indikation für zukünftige. Jegliche in dieser Publikation zum Ausdruck gebrachten Meinungen und Einschätzungen können ohne entsprechende Ankündigung der alpha beta asset management gmbh geändert werden. Die alpha beta asset management gmbh behält sich das Recht vor, Einschätzungen, Angaben zu Produkten, Kursen, Preisen und sonstigen Konditionen jederzeit und ohne gesonderte Bekanntmachung zu ändern, bzw. die in dieser Publikation enthaltenen Informationen, Meinungen sowie Einschätzungen nicht zu aktualisieren oder zu berichtigen. Die alpha beta asset management gmbh übernimmt insbesondere keine Haftung für direkte oder mittelbare Schäden, die auf Verwendung dieser Publikation oder ihres Inhalts beruhen. Die zur Verfügung gestellten Informationen stellen weder ein Angebot, eine Einladung zur Zeichnung oder zum Erwerb von Finanzinstrumenten dar, noch eine Empfehlung zu deren Erwerb. Die Informationen sind nicht als Grundlage für irgendeine vertragliche oder anderweitige Verpflichtung gedacht, noch ersetzen sie eine Rechts- und/oder Steuerberatung sowie eine Anlageberatung oder Anlageempfehlung. Es handelt sich um eine Marketingkommunikation. Die Angemessenheit der in dieser Publikation genannten Produkte muss jeder Anleger auf Basis eigener Analysen gegebenenfalls unter Hinzuziehung eines qualifizierten Beraters analysieren. Eine Überprüfung oder Billigung dieser Publikation oder der hierin beschriebenen Produkte oder Dienstleistungen durch die zuständige Aufsichtsbehörde ist nicht erfolgt. Soweit die alpha beta asset management gmbh nicht vorher die schriftliche Zustimmung erteilt hat, ist es untersagt, die vorliegende Publikation oder ihren Inhalt ganz oder teilweise zu veröffentlichen, zu vervielfältigen, auf andere Weise Dritten zugänglich zu machen, zusammenzufassen oder sich darauf zu beziehen. Die Verbreitung, Weitergabe oder Verwendung dieser Publikation kann in bestimmten Ländern durch gesetzliche oder regulatorische Bestimmungen beschränkt sein. Personen, die in den Besitz dieser Publikation kommen, sind verpflichtet sich selbst über mögliche Restriktionen zu informieren und diese zu beachten. Insbesondere dürfen die Anteile des Fonds weder innerhalb der USA noch an oder für Rechnung von US-Staatsbürgern oder in den USA ansässige US-Personen zum Kauf angeboten oder an diese verkauft werden. Diese Publikation und die darin enthaltenen Informationen dürfen nicht in den USA oder in anderen Ländern, in denen keine Vertriebszulassung besteht, verbreitet werden. Weitere Informationen zu den angesprochenen Strategien sind auf Wunsch bei der alpha beta asset management gmbh erhältlich.