nordIX: Interview-Telefonkonferenz - Wundertüte 2019

Erinnern Sie sich noch an die Wundertüten in Ihrer Kindheit? War das spannend, nicht zu wissen, was einen erwartet. Die Wundertüte, die wir im letzten Jahr am Kapitalmarkt aufreißen durften, war zwar dank Trump, Brexit, Italien und dem anhaltenden Handelsstreit zwischen China und den USA prall gefüllt und bunt gespickt, hat uns allerdings alles andere als entzückt.

Zu Jahresbeginn stellt sich nun die Frage, was erwartet uns in 2019? Die schlechte Nachricht: wir werden uns weiterhin auf ein unbeständiges Marktumfeld einstellen müssen, denn das die Märkte den Kopf noch einmal aus der Schlinge ziehen und eine weltweite Rezession vermieden werden kann, ist aus aktuellem Stand unwahrscheinlich. Die US-Chinesischen Handelsstreitigkeiten und die davon ausgehenden Ansteckungseffekte haben hierfür bereits zu tiefe Spuren hinterlassen. Es wird daher eher das Ausmaß des wirtschaftlichen Abschwungs sein, das die Märkte im kommenden Jahr determiniert.

 

Die gute Nachricht: Das unbeständige Marktumfeld lässt sich ausnutzen! Mit Fonds, die Marktverwerfungen und erhöhte Volatilität gezielt als Renditequelle nutzen und in Finanztitel investieren, die in ihrer Bewertung günstig sind und von einer späteren Erholung überproportional profitieren werden. Der nordIX Basis UI, nordIX Treasury plus und der nordIX Renten plus verfolgen in ihrer Investmentstrategie derartige Ansätze.

 

Informieren Sie sich im Zuge der nordIX Interview-Telefonkonferenz am 6. Februar 2019 von 10:30 bis 11:30 Uhr mit dem Finanzjournalisten Heino Reents und unseren Portfolio Managern, Jens Franck, Marian Klemm und Claus Tumbrägel über ihre Erwartungshaltungen und Investmentstrategien und warum sich jetzt ein günstiges Einstiegsniveau in ihre Fonds bietet. 

 

Wenn Sie an der Telefonkonferenz teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte bei Frau Nadja El Radi unter der E-Mail ne@nord-ix.com an. Im Anschluss werden Ihnen die Einwahldaten zugesendet. Selbstverständlich können Sie auch interessierte Kolleginnen und Kollegen aus Ihrem Hause einladen.

 

nordIX freut sich auf Ihre Teilnahme