Private Equity: Mit „Secondaries“ die Haltedauer verkürzen

Der Sekundärmarkt für Private Equity wächst derzeit schneller als der Primärmarkt für die Assetklasse. Für Investoren ist das trotzdem attraktiv.