Sell In May And Go Away: Mit einer alten Börsenregel den Sommersturm überstehen

Alle Jahre wieder, irgendwann zwischen Ostern und Pfingsten, wird sie wieder herausgekramt, die alte Börsenweisheit: „Sell in May and go away.“ Ein simpler Imperativ, der sich sogar reimt und in diesem Jahr sowieso perfekt passt zur Befindlichkeit von Investoren, die nach den Kursanstiegen der vergangenen Monate allmählich Höhenangst bekommen.