Statistik des Tages: Rendite für Staatsanleihen mit zehnjähriger Laufzeit ausgewählter Länder

Staatsanleihen sind kurz-, mittel- oder langfristige Anleihen (Schuldverschreibungen), die von Regierungen emittiert werden. Sie werden für die Finanzierung der Verbindlichkeiten des jeweiligen Staates benötigt. Im Oktober des Jahres 2018 belief sich die Rendite zehnjähriger griechischer Staatsanleihen auf durchschnittlich etwa 4,37 Prozent.