Neue Podcast-Folge von Culture Clash: Über Geld spricht man nicht!
1 Min.
05.07.2019

Neue Podcast-Folge von Culture Clash: Über Geld spricht man nicht!

In dieser Folge vom CAPinside Podcast „Culture Clash“ mit Stefan Riße und Philipp Schröder ist Greiff Capital Management Vorstand, Volker Schilling, zu Gast im Studio. Zusammen diskutieren sie über die Flut der Investmentfonds, geldgierige Fondsgesellschaften, finanzielle Analphabeten und warum die Deutschen nicht über Geld sprechen.

Regelmäßiger Gast und gefragter Experte für Fernsehsender (n-tv, Bloomberg, ARD Börse), Radiosender (H1 Info, Deutschlandfunk, Börsenradio) und Printmedien (Capital, Börse online, Financial Times, Die Welt) Volker Schilling ist Gründer und Vorstand der Greiff Capital Management AG. Vor der Gründung von Greiff war er Vorstand der Performance AG in Mannheim, die er 1994 gegründet und bis zu seinem Ausscheiden 2004 geführt hat. In der Zeit von 1992 bis 1994 war er für die Deutsche Bank AG in München tätig.

Hören Sie, wie Volker Schilling zusammen mit Stefan Riße und Philipp Schröder über die Probleme der Finanzbranche und der deutschen Anleger sprechen.

Jetzt reinhören:

 

Um diese Funktion nutzen zu können, müssen Sie sich einen kostenlosen Account anlegen.