Überraschung für Deutsche Bahn Kunden

Die Deutsche Bahn möchte über neue Angebote mehr Kunden gewinnen und den Wettbewerb um eher preissensiblere Kunden intensivieren. Der Nahverkehr soll kostenloser Bestandteil des City-Tickets werden.

Ab dem 01.08.2018 wird angeblich für Kunden eines Spar- und Flexpreistickets der Deutschen Bahn das City-Ticket für die kostenlose Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs inkludiert. Dieses soll dann sowohl am Start- als auch am Zielbahnhof gelten, jedoch nur für Fernverkehrsscheinen ab 100 Kilometern. Mit diesem Ticket sei es dann auch möglich, in Busse, U- und S-Bahnen sowie Straßenbahnen in den Städten zu steigen. Bis zum heutigen Dato galt diese Regelung nur für gebuchte Reisen über die Bahncard. Darüber hinaus wird laut Gerüchten nach eine dritte Preiskategorie „Super Sparpreis“ eingeführt. Dieser Preis liegt wohl noch unter den jetzigen Sparpreis, ist jedoch begrenzt erhältlich und nicht stornierbar. Die Deutsche Bahn möchte die neuen Preismodelle und weitere Strategien am heutigen Vormittag vorstellen.