Virtuelle Münze mit disruptiver Strahlkraft

Facebook setzt wieder einmal an, Geschichte zu schreiben: in der vergangenen Woche gab das weltweit größte virtuelle Netzwerk seine Pläne für die Entwicklung einer eigenen digitalen Währung bekannt. „Libra“ heißt das neue Zahlungsmittel, das den mehr als 2,3 Milliarden Facebook-Nutzern schon bald zur Verfügung stehen soll.