Warum Blockchain die Welt verändern wird

Blockchain Technologie wird als zukunftsweisende Technologie gesehen, die Wirtschaft und Gesellschaft entscheidend verändern wird. Die Einführung eines transparenten und sicheren Peer-to-Peer Systems soll die Notwendigkeit für Mittelleute auf ein Minimum reduzieren.

Blockchain ist die Zukunft! Zumindest sagen das die Befürworter der Technologie. So wie das Internet in den letzten drei Jahrzehnten die Entwicklung der Weltwirtschaft und Gesellschaft prägte, so soll die Blockchain das technologische Gerüst für die kommenden Jahrzehnte stellen. 

In den frühen 90er Jahren wusste auch nur eine Minderheit vom Internet, genauso verstehen heute erst  die wenigsten etwas von Blockchain Technologie. Doch genau dann, wenn Innovationen noch in den Anfängen stecken, können frühzeitige Investoren mit satten Renditen rechnen. Es lohnt sich also, sich bereits heute mit dieser neuen und womöglich zukunftsträchtigen Technologie ernsthaft zu beschäftigen. 

 

Digitales Peer-to-Peer Netzwerk schafft Sicherheit und Transparenz 

Vereinfacht ausgedrückt ist die Blockchain eine Kette von digitalen Daten. Sie besteht aus einzelnen Datenblöcken und wird kontinuierlich um weitere Blöcke erweitert. In jedem dieser Blöcke werden Transaktionsdaten laufend zusammengefasst, z.B. Bestellungen oder Geldüberweisungen, so dass man eine Blockchain mit einer Art Buchhaltungssystem vergleichen könnte. 

Das Besondere daran ist, dass die Daten auf einer Vielzahl dezentral verteilter Rechner gespeichert werden. Dabei speichert jeder Rechner die gesamte Datenkette, sprich jeder Rechner verfügt über die gleiche Kopie der gesamten Blockchain. Damit sind die Daten wesentlich besser geschützt als bei einer bloßen Speicherung auf einem Einzelrechner. 

Da alle verteilten Rechner sich gegenseitig somit auch überwachen, ist es nahezu unmöglich, Daten zu verändern, ohne dass dies von den anderen Rechnern im Netzwerk registriert würde. Deshalb gilt das System unter Fachleuten als transparent, sicher und unveränderbar. 

Für eine Vielzahl von Anwendungsfällen, beispielsweise in der Finanzindustrie, der Energiewirtschaft oder im Gesundheitssystem, wo Transparenz und Sicherheit im Vordergrund stehen, eignet sich Blockchain deswegen hervorragend. 

Außerdem können durch Blockchain Transaktionskosten spürbar gesenkt werden. So erlaubt das dezentrale System beispielsweise Geldüberweisungen sicher durchzuführen, ohne dass dafür eine Bank als Zwischenstelle benötig wird. Das System überwacht sich selbst, dadurch fallen keine Gebühren mehr für Intermediäre an.

Blockchain wird als innovative Technologie vieles beschleunigen und günstiger machen und für verbesserte Transparenz sorgen. Dadurch könnten sich in den nächsten Jahrzehnten komplette Industriezweige und auch die öffentliche Verwaltung im Vergleich zu heute grundlegend verändern.