Was sind CoCos? Es ist wirklich ganz einfach...

Ein Convertible Contingent Bond, kurz CoCo, ist eine neuere Art von Wertpapier, das von Banken und Versicherungsgesellschaften ausgegeben wird. Was genauer dahinter steckt und warum sich die Papiere für Investoren lohnen können, erläutert Huw Davies, Investment Director für Anleihen bei Merian Global Investors, in seinem Beitrag.