WhiteNav homeSTARTSEITE
Ff7779aa 6109 4283 b0df 1dc73512086e

https://ws-hc.de/

Fonds im Fokus

MEHR INFOS
Stand
19.08.2019
ws-hc Fonds - Hanf Industrie Aktien Global EUR-R
WKN: A2N84J
Performance 6M
-22,22 %
Mehr anzeigen
Weniger anzeigen

Fonds im Fokus

MEHR INFOS
Stand
19.08.2019
ws-hc Fonds - Hanf Industrie Aktien Global EUR-R
WKN: A2N84J
Performance 6M
-22,22 %

Aktuelle Beiträge

Weniger anzeigen
Alle Beiträge anzeigen
MEHR INFOS
Stand
19.08.2019
ws-hc Fonds - Hanf Industrie Aktien Global EUR-R
WKN: A2N84J
Performance 6M
-22,22 %

ws-hc Stehr & Co.1 MIN LESEDAUER22.08.2019

CBD – Ein natürliches Heilmittel wird zu einem neuen Milliardenmarkt

Die Wirtschaftsprognosen sind atemberaubend. So stellen verschiedenste Analysen fest, das der gegenwärtige CBD-Markt bereits Milliardenumsätze generiert und das es eine Vervielfachung in den nächsten Jahren geben kann.

weiterlesen

ws-hc Stehr & Co.2 MIN LESEDAUER07.08.2019

Cannabis legal - ein Milliardenmarkt

Sprudelnde Steuereinnahmen, gesellschaftliche Vorzüge und vielversprechende Investitionen.

weiterlesen

ws-hc Stehr & Co.2 MIN LESEDAUER24.07.2019

Hanf als nachhaltiges Investment – was kann das Kiffer-Kraut als Bio-Rohstoff?

Der Gesellschaft wird zusehends die globale klimatische Entwicklung bewusst, sodass nachhaltige und ökologisch korrekte Investments seit Jahren an Priorität gewinnen. Einige Innovationen sind in sich widersprüchlich, wie etwa die Mobilitätsthematik und E-Antriebstechnologien, mit hohem Bedarf an Lithium und Kobalt. Hanf scheint hingegen ein berechtigtes Trendthema zu sein. Richtet man nun den Fokus auf die Pflanze und den daraus entstehenden Bio-Rohstoff entfalten sich facettenreiche Verwendungszwecke.

weiterlesen

ws-hc Stehr & Co.1 MIN LESEDAUER12.07.2019

Investment-Chancen in der Cannabis Pharmazie

Neben den Anwendungen an Patienten, die sich nebenwirkungsarme Linderung von Volkskrankheiten sowie seltenen, schweren Krankheiten erhoffen dürfen, wird durch absolvieren von klinischen Studien eine Patentierung vollzogen, die Investoren berechtigt aufhorchen lässt. So betrachtet man beispielsweiße den Branchen Primus der Cannabinoiden Medizin - GW Pharmaceuticals aus Großbritannien.

weiterlesen

ws-hc Stehr & Co.2 MIN LESEDAUER27.06.2019

Risikodiversifikation im Cannabis-Markt

In jeder Branche, erst recht in einer jungen pulsierenden Industrie die ehemals unter Prohibition lag, sollten Investoren sich darüber bewusst sein: es gibt vielversprechende Unternehmen, die sich dominant entwickeln, es gibt Unternehmen die über die hohen Ambitionen stolpern und letztendlich verschiedenste Gründe für das Scheitern eines Unternehmens, das augenscheinlich ein Erfolgsmodell hätte sein sollen.

weiterlesen

ws-hc Stehr & Co.1 MIN LESEDAUER20.06.2019

Das Anlage-Universum der Hanf-Aktien

Richtet man seinen Blick auf die Cannabis-Industrie, sticht einem ein Aktienuniversum von gegenwärtig annähernd eintausend Unternehmen ins Auge. Die Bandbreite der teilnehmenden Unternehmen reicht bis zum Midcap Sektor.

weiterlesen

ws-hc Stehr & Co.1 MIN LESEDAUER13.06.2019

Die Player der nordamerikanischen Cannabis-Industrie

Gegenwärtig finden sich hunderte Unternehmen, die auf Cannabis spezialisiert sind, an den nordamerikanischen Börsen. Die Großen der mittlerweile globalen Industrie decken viele Facetten der Cannabis-Industrie intern ab.

weiterlesen

EQS Group AG23 MIN LESEDAUER12.06.2019

Gewaltige Umsatzsteigerung erzielt! - 5 Millionen Jahresumsatz durch neue Cannabis Verkaufsstelle in Kalifornien!


DGAP-Media / 12.06.2019 / 09:14

weiterlesen

ws-hc Stehr & Co.1 MIN LESEDAUER06.06.2019

Nordamerikas Cannabis-Industrie - nach der Prohibition folgt das Wachstum

Betrachtet man die fortan legalen Rechtsräume der jungen Hanf-Industrie in Nordamerika, erkennt man schnell die globale Durchschlagskraft und das weitere Wachstumspotenzial dieses Hotspots der ehemals unter Prohibition stehenden Industrie.

weiterlesen

ws-hc Stehr & Co.2 MIN LESEDAUER29.05.2019

Der erste deutsche Hanf Aktienfonds: das Finanzvehikel für den Bio-Rohstoff Hanf

Seit dem 3. Dezember 2018 ist der erste Branchenfonds für Hanf in Deutschland handelbar.

weiterlesen

ws-hc Stehr & Co.28.05.2019

Erster deutscher Hanffonds: Ein extrem wirkungsvoller Bio-Rohstoff

Hanf bzw. Cannabis hat noch immer in vielen Kreisen einen eher anrüchigen oder gar kriminellen Beigeschmack. Dass viele Industrieunternehmen Hanf inzwischen in der Produktion einsetzen, ist häufig unbekannt. Somit wird aus dem noch immer für viele Investoren eher speziellen Produkt ein milliardenschwerer, legaler Wirtschaftsfaktor. 

weiterlesen

ws-hc Stehr & Co.28.05.2019

Neuer Hanf-Fonds am Start

Während große Teile der Öffentlichkeit Marihuana als unheilvolle Droge betrachten, haben viele Anleger das Thema Cannabis längst für sich entdeckt. Nun gibt es auch einen aktiv gemanagten Hanf-Fonds aus Deutschland.

weiterlesen

Daniel Stehr

Geschäftsführung

Ansprechpartner

Daniel Stehr

Geschäftsführung