Angesichts negativer Wertentwicklungen über nahezu alle Anlageklassen, verwundert es nur wenig, dass die meisten Investmentstrategien das Kalenderjahr im roten Bereich abschlossen. Mit dem Stimmungsumschwung der vergangenen Monate erscheinen zahlreiche Risikoherde in einem hohen Maß eingepreist zu sein, wie die niedrigen Aktienbewertungen signalisieren. Das gibt Zuversicht. Allerdings wird das Jahr 2019 vermutlich nicht weniger schwankungsreich werden – Erholungsphasen werden sich mit Korrekturen abwechseln. Um die sich bietenden Chancen in einem herausfordernden Marktumfeld nutzen zu können, wird es einmal mehr darauf ankommen investiert zu bleiben und das Portfolio robust und breit diversifiziert ausgerichtet zu wissen.

 

Einschätzung des Fondsmanagements

Angesichts zunehmend negativer Signale im makroökonomischen Bereich und im Preis-Momentum haben wir die Aktiengewichtung insbesondere in Europa, USA und Japan reduziert. Zeitgleich haben wir die Gewichtung in Aktien aus dem pazifischen Raum ex Japan angehoben. Insgesamt haben wir damit die Aktienquote reduziert. Gleichzeitig haben wir die Zinssensitivität (Duration) im Portfolio erhöht, um von steigenden Anleihekursen stärker zu profitieren. Typischerweise erhöht sich die Nachfrage nach Rentenpapieren, wenn sich Aktienkurse abschwächen. Zudem haben wir unsere Positionierung in Hochzinsanleihen (USD und EUR) reduziert. Zur weiteren Portfoliodiversifikation haben wir Gold neu ins Portfolio genommen. Angesichts der vorherrschenden Unsicherheiten haben wir das Risiko im Portfolio insgesamt reduziert. Für die Zukunft bleiben wir dennoch weiterhin zuversichtlich.

 

Anlagestrategie

Ziel des Fonds ist es, durch Kapitalzuwachs und Erträge, die mit moderatem Risikogehalt in Einklang stehen, eine Rendite auf Ihr Investment zu generieren. Der Fonds wird versuchen, sein Anlageziel durch indirekte Engagements in Aktien, Anleihen, alternative Anlageinstrumente, bargeldnahe Anlagen und Spareinlagen zu erreichen. Um Engagements in diesen Anlageklassen aufzubauen, wird der Fonds in andere Fonds investieren, einschließlich börsengehandelter Fonds (ETFs) und sonstiger Indexfonds, die von BlackRock und iShares gemanagt werden. Der BMIPs Moderate hat eine Aktienquote zwischen 25% und maximal 70% zum Ziel.

 

 

 

MORE INFO
Follow
Stand
2019-04-18
BSF - BlackRock Mgd Idx Ptf. - Moderate A4 EUR
WKN: A14X2K
Performance 1Y
2.91%
Volatility 1Y
8.24%
MORE INFO
Follow
Stand
2019-04-18
BSF - BlackRock Mgd Idx Ptf. - Moderate A2RF EUR
WKN: A14UAQ
Performance 1Y
2.92%
Volatility 1Y
8.24%

Die Gültigkeit der Informationen ist auf den Zeitpunkt der Erstellung dieses Berichts beschränkt und kann sich entsprechend ihrer Zielsetzung oder aus anderen Gründen, insbesondere der Marktentwicklung, ändern. Die in diesem Bericht enthaltenen Informationen und Meinungen stammen unseres Erachtens aus zuverlässigen Quellen. Eine Garantie für deren Richtigkeit oder Aktualität können wir allerdings nicht übernehmen. Historische Daten sind keine Garantie für zukünftige Erträge. Aussagen über eine zukünftige – wirtschaftliche – Entwicklungen beruhen auf Beobachtungen aus der Vergangenheit und auf theoretisch fundierten objektiven Verfahren, sind mithin Prognosen und als solche zu verstehen. Die BSF - BlackRock Managed Index Portfolios sind als Dachfonds konzipiert, die bis zu 100 % ihres Nettoinventarwerts in anderen kollektiven Kapitalanlagen anlegen können. BlackRock Strategic Funds (BSF) ist eine nach Luxemburger Recht gegründete offene Investmentgesellschaft, die die Voraussetzungen eines Organismus für gemeinsame Anlagen in Wertpapieren (OGAW) gemäß Teil I des Luxemburger Gesetzes erfüllt. Die Entscheidung, Anteile der BSF zu zeichnen, muss auf Basis der Informationen des Verkaufsprospekts erfolgen, ergänzt um den jeweils aktuellen Jahres- und Halbjahresbericht und die Wesentlichen Anlegerinformationen, die Sie unter blackrockinvestments.de abrufen können. BSF stehen ausschließlich Nicht-US-Staatsbürgern (wie im Prospekt definiert) zu Anlagezwecken zur Verfügung. Herausgegeben von BlackRock Investment Management (UK) Limited, einer Tochtergesellschaft von BlackRock, Inc., zugelassen und beaufsichtigt durch die Financial Conduct Authority. Eingetragener Geschäftssitz: 12 Throgmorton Avenue, London EC2N 2DL. Registernummer in England: 2020394. Tel.: +44 207 743 3000. Zu Ihrer Sicherheit können Telefongespräche aufgezeichnet werden. Weitere Informationen, der Verkaufsprospekt, die Wesentlichen Anlegerinformationen sowie die Jahres- und Halbjahresberichte sind kostenlos, in deutscher Sprache und in Papierform beim Herausgeber in Deutschland, BlackRock Investment Management (UK) Limited, German Branch, Frankfurt am Main, Bockenheimer Landstraße 2–4, 60306 Frankfurt am Main, und bei unseren Vertriebspartnern erhältlich. Zahlstelle in Deutschland ist die JP Morgan AG, Junghofstraße 14, 60311 Frankfurt am Main, in Österreich die Raiffeisen Zentralbank Österreich AG, Am Stadtpark 9, A-1030 Wien. © 2019 BlackRock, Inc. Sämtliche Rechte vorbehalten. BLACKROCK, iSHARES, BLACKROCK SOLUTIONS, BAUEN AUF BLACKROCK, WAS ALSO SOLL ICH MIT MEINEM GELD TUN und das stilisierte i Logo sind eingetragene und nicht eingetragene Handelsmarken von BlackRock, Inc. oder ihren Niederlassungen in den USA und anderen Ländern. Alle anderen Marken sind Eigentum der jeweiligen Rechtinhaber.