WhiteLOGIN / REGISTRIERENNav homeSTARTSEITE
B4f66a50 06b2 4ce8 9a29 e2909eee508e.jpg?ixlib=rails 2.1
Bonafide1 MIN LESEDAUER04.04.2018

Bonafide auf Tuchfühlung in Borneo, Malaysia

Im Februar hat das Management der Bonafide im Bundesstaat Sabah (Malaysia) einen aufstrebenden Shrimp-Produzenten vor Ort besucht. Sabah bildet zusammen mit Sarawak den malaysischen Teil der Insel Borneo.

Im Februar hat das Management der Bonafide im Bundesstaat Sabah (Malaysia) einen aufstrebenden Shrimp-Produzenten vor Ort besucht. Sabah bildet zusammen mit Sarawak den malaysischen Teil der Insel Borneo. Von der Hauptstadt Kota Kinabalu führte uns eine über dreistündige Autofahrt vorbei am höchsten Berg Südostasiens (Mt. Kinabalu, 4095 Meter hoch) zu einer sehr abseits gelegenen 260 Hektaren grossen Shrimp-Farm. 

Der General Manager sowie der Farm Manager haben bei uns einen hervorragenden Eindruck hinterlassen. Auf dem Rückweg haben wir die kürzlich fertiggestellte Verarbeitungsanlage begutachten können. Neueste Technologie und Maschinen sowie genügend Platz für zukünftige Kapazitätserweiterungen haben uns sehr beeindruckt. Zum Abschluss konnten wir uns in einem «Live-Tasting» von der Qualität der frischproduzierten Shrimps überzeugen. Mehr Informationen dazu finden Sie auf unserem Blog.
 

13. North Atlantic Seafood Forum (NASF)

Anfang März trafen sich in Bergen, Norwegen, mit mehr als 900 Delegierten aus 300 Unternehmen und 35 Ländern Vertreter aller Aspekte der Fisch- und Meeresfrüchteindustrie, einschliesslich Forschung und Entwicklung, Verarbeitung und Handel, Farmzucht und Wildfang, Verbände und Organisationen, Kunden und Investoren sowie Meereswissenschaftler. Die diesjährige Veranstaltung wies ein sehr umfangreiches Programm auf und konzentrierte sich auf Themen des weltweiten Handels, Marktzugänge, wachsende Nachfrage, Nachhaltigkeit und Marktkonsolidierung. 

Die eindrucksvollste Rede wurde von Alibaba, China, gehalten und zeigte das riesige Potenzial dieser Industrie bezüglich des weltweit grössten Verbrauchers von Fisch und Meeresfrüchten. Das Forum bot dem Management von Bonafide die Möglichkeit, mit verschiedenen Interessengruppen der Branche in Kontakt zu treten. Wir konnten intensive und aufschlussreiche Einzelgespräche mit dem Management von Austevoll Seafood, Multiexport Chile, Marine Harvest, Salmar, Grieg Seafood, Salmones Camanchaca, Atlantic Sapphire und Scottish Salmon führen, in diesem Zuge unsere Kommunikationswege mit den vorgenannten Unternehmen neu strukturieren und eine «direkte Verbindung» zu Personal aus der Führungsebene aufbauen. 

Während der zwei Konferenztage nahmen wir an vielen informativen Firmenpräsentationen teil. Aus diesen Gesprächen und Treffen konnten wir äusserst wertvolle Informationen und Erkenntnisse gewinnen und haben diese unverzüglich in unsere Forschung zum entsprechenden Themengebiet einfliessen lassen. Fazit: Dieser Wirtschaftssektor ist bereit für verantwortungsbewusstes Wachstum und alle Anzeichen sind weiterhin positiv. Die blaue Revolution hat gerade erst begonnen.

 


Aktuelles Factsheet - Hier Klicken


 

Stand
09.01.2019
Bonafide Global Fish Fund EUR
WKN: A1JYM1
Performance 1J
13,31 %
Volatilität 1J
11,12 %
Follow

Die auf dieser Website dargestellten Informationen stellen keine Anlageempfehlung bzw. Anlageberatung oder eine Steuerberatung bzw. Rechtsberatung dar und können daher eine einzelfallorientierte Beratung nicht ersetzen. Mit dieser Darstellung geht kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf von Investmentfondsanteilen einher. Hinweise zu Chancen und Risiken entnehmen Sie bitte dem aktuellen Verkaufsprospekt. Verbindliche Grundlage für den Kauf eines Fonds sind die wesentlichen Anlegerinformationen (KIID), der jeweils gültige Verkaufsprospekt mit den Vertragsbedingungen