Wer sich als Vermögensverwalter, Family Office, Finanzberater und individueller Investor für die Anlageklasse Fixed Income interessiert, kommt an PIMCO nicht vorbei. Die 1971 gegründete Investmentgesellschaft ist einer der weltweit führenden Vermögensverwalter für festverzinsliche Anlagen. Mit mehr als 2500 Mitarbeitern in über 50 Ländern ist PIMCO als Berater und Investmentmanager für institutionelle Investoren wie Pensionskassen, Versicherungsgesellschaften, Zentralbanken, Unternehmen und Stiftungen tätig. Das verwaltete Vermögen liegt bei 1,66 Billionen US-Dollar (Stand: 31. Dezember 2018).

 

CAPinside ist jetzt mit PIMCO eine Kooperation eingegangen. Die Zusammenarbeit beinhaltet zum einen, dass PIMCO seine Produkte auf der CAPinside-Plattform, die seit Gründung im Sommer mittlerweile monatlich über 2,5 Millionen Seitenaufrufe verzeichnet, vermarkten kann. Die mehr als 6000 registrierten CAPinsider können so alle relevanten Informationen zu den Produkten sowie das Unternehmensprofil direkt einsehen.

 

Außerdem können sich alle User auf spannende Beiträge und fundierte Analysen des Hauses freuen. Über die CAPinside-Seite haben Interessierte direkt auf aktuelle Blogs und viele edukative PIMCO-Beiträge, unter anderem zu den Themen Konjunktur, Zinspolitik sowie innovative Anlagestrategien Zugriff.

 

PIMCO Deutschland GmbH (registriert in Deutschland, Firmen-Nr. 192083), eingetragener Firmensitz Seidlstraße 24–24a, 80335 München, ist zugelassen und unter der Aufsicht von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin). ©2019, PIMCO.