Cb9d85d3 4168 4168 9182 3f5183ed904b.jpg?ixlib=rails 2.1
Prefimmo1 MIN LESEDAUER22.02.2018

Das Potential europäischer REITs entdecken - Vorstellung der Prefimmo AG

Die Prefimmo AG ist eine Vermögensverwaltungsfirma nach liechtensteinischem Recht. Die Gesellschaft wurde als Spezialistin im Bereich europäischer REITS mit dem Zweck gegründet, professionelle Lösungen in diesem Bereich anzubieten.

Die Prefimmo AG ist eine Vermögensverwaltungsfirma nach liechtensteinischem Recht. Die Gesellschaft wurde als Spezialistin im Bereich europäischer REITS mit dem Zweck gegründet, professionelle Lösungen in diesem Bereich anzubieten. Der Standort Liechtenstein ermöglicht Anlagen durch schweizerische und weitere europäische Kunden. Die 7 Gründungspartner schaffen mit einem transparenten europäischen Produkt einen Mehrwert für qualifizierte Anleger.
 
Neben Asset Management Kompetenz verfügen wir über profundes Know-how im Asset Liability Management (ALM). In Kombination bildet dies die Basis für das Verständnis der Anlageziele unserer Kunden. Wir haben mit unseren Geschäftspartnern LGT, BDO und IFM kompetente, marktführende Dienstleister an unserer Seite. Prefimmo lebt eine fortschrittliche Corporate Governance und zeichnet sich aus durch Unabhängigkeit ohne Interessenkonflikte.
 
Der Prefimmo REIT Fund wurde 2014 von Nadja Linder (Fondsmanagerin) lanciert. Zusammen mit einem Team von Spezialisten aus dem Umfeld institutioneller Investoren erkannte sie das Potential europäischer REITs als Beimischung in bestehende, traditionelle Immobilienportfolios.
 
Traditionelle Immobilienportfolios institutioneller Investoren zeichnen sich häufig durch Direktbesitz von mehrheitlich inländischen Wohnimmobilien aus. Sinkende Zinsen auf staatlichen Anleihen verstärkten nach der Finanzkrise das Interesse am Immobilienmarkt. Als Folge davon konnten steigende Preise inländischer Wohnimmobilien beobachtet werden. Damit verbunden waren teilweise steigende Mietpreise, was gerade in Großstädten zu mitunter unbezahlbaren Mietwohnungen führte.
 
Ab 2014 wurden erste Befürchtungen von lokalen Überhitzungen der Immobilienmärkte, speziell im Wohnsegment geäussert. Mangels fehlender Alternativen blieb das Interesse an inländischen Wohnimmobilien hoch: Die Folge waren sinkende Nettorenditen auf Neuerwerben.
 
In diesem Umfeld erkannten die Pioniere um Nadja Linder die Attraktivität der vergleichsweise jungen Anlageklasse europäischer REIT-Aktien. Die Börsen von Frankfurt und London hatten das Segment 2007 eröffnet, jene von Paris in 2003. REITs sind Real Estate Investment Trusts, also Immobilienaktiengesellschaften. Die europäischen REITs sind dabei nicht mit amerikanischen oder asiatischen REITs gleichzusetzen.

 Alleinstellungsmerkmale
  • Vermögensverwalter und Fonds werden vom Gründerteam (mit breitem fachlichen und unternehmerischen Background) geführt.
  • Attraktive Ausschüttungen dank langfristigen Vertragsverhältnissen.
  • Stärker diversifiziert als vergleichbare Benchmark-Portfolios.
  • Risiko ist europaweit (exkl. Schweiz) auf über 500 einzelne Objekte verteilt.
  • Wettbewerbsfähige Managementkosten für „active share“ Anteil von über 80%.
  • Keine Redemption-Fees

Hinweis: Wenden Sie sich für die EUR Tranche (ISIN: LI0237374983), welche über eine Mindestanlage von nur einem Anteil (gemäß der Erstzeichnung für 100,- €) im Gegensatz zur CHF Tranche verfügt, bitte an Ihre zuständige Depotbank, Plattform bzw. Ihren Broker. Gerne stehen wir Ihnen für weitere Fragen über unseren Chat zur Verfügung. Wählen Sie für direkte Produktanfragen an das Asset Management sowie den aktuellen Fondsprospekt der IFM das aufgeführte Produktprofil des Prefimmo Fonds an.


 

Prefimmo REIT Fund CHF
WKN: 23737495
Performance 1J
3,82 %
Volatilität 1J
7,30 %
Follow

Die auf dieser Website dargestellten Informationen stellen keine Anlageempfehlung bzw. Anlageberatung oder eine Steuerberatung bzw. Rechtsberatung dar und können daher eine einzelfallorientierte Beratung nicht ersetzen. Mit dieser Darstellung geht kein Angebot und keine Aufforderung zum Kauf von Investmentfondsanteilen einher. Hinweise zu Chancen und Risiken entnehmen Sie bitte dem aktuellen Verkaufsprospekt. Verbindliche Grundlage für den Kauf eines Fonds sind die wesentlichen Anlegerinformationen (KIID), der jeweils gültige Verkaufsprospekt mit den Vertragsbedingungen