DGAP-News: First Sensor AG / Schlagwort(e): Sonstiges
First Sensor erweitert Zusammenarbeit mit chinesischem Prozessautomatisierer

10.07.2018 / 08:00
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Corporate News, 10. Juli 2018

First Sensor erweitert Zusammenarbeit mit chinesischem Prozessautomatisierer

Anlässlich der deutsch-chinesischen Regierungskonsultationen hat die First Sensor AG, Entwickler und Hersteller von Standardprodukten und kundenspezifischen Sensorlösungen, eine Vertragserweiterung mit einem führenden chinesischen Prozessautomatisierer für die Entwicklung und Produktion kundenspezifischer Drucksensorbauteile unterzeichnet.

"Der Auftrag dieses Schlüsselkunden ergänzt eine seit 2012 bestehende Liefervereinbarung über Standardsensoren", erklärt CEO Dr. Dirk Rothweiler. "Ziel ist es, mittelfristig einen Gesamtumsatz von mehreren Millionen Euro pro Jahr zu erzielen."

Das chinesische Industrieunternehmen setzt die Drucksensorbauteile der K-Serie des Berliner Sensorik-Spezialisten in hochgenauen Drucktransmittern ein, die zum Beispiel in der Chemieindustrie die Durchflussmenge in Rohrleitungen regeln. Aus der Belieferung der Standardsensoren mit zweistelligen Wachstumsraten ist der Bedarf nach einer kundenspezifischen Lösung entstanden, die eine noch bessere Stabilität und Messqualität in Drucktransmittern ermöglichen soll.

In Asien hat First Sensor in den letzten vier Jahren ein durchschnittliches Umsatzwachstum von rund neun Prozent erzielt. China bildet dabei den größten Absatzmarkt. Wichtigste Anwendungsfelder sind Industrielle Prozesskontrolle und Längenmessung.

Über die First Sensor AG
Im Wachstumsmarkt Sensorik entwickelt und produziert First Sensor Standardprodukte und kundenspezifische Lösungen für die stetig zunehmende Zahl von Anwendungen in den Zielmärkten Industrial, Medical und Mobility. Basierend auf bewährten Technologieplattformen entstehen Produkte vom Chip bis zum komplexen Sensorsystem. Trends wie Industrie 4.0, autonomes Fahren oder die Miniaturisierung der Medizintechnik werden das Wachstum zukünftig überproportional beflügeln. First Sensor wurde 1991 in Berlin gegründet und ist seit 1999 an der Frankfurter Wertpapierbörse notiert [Prime Standard Ι WKN: 720190 Ι ISIN: DE0007201907 Ι SIS]. Weitere Informationen: www.first-sensor.com.

Disclaimer
Aussagen in diesem Bericht, die sich auf die zukünftige Entwicklung beziehen, basieren auf unserer sorgfältigen Einschätzung zukünftiger Ereignisse. Die tatsächlichen Ergebnisse des Unternehmens können von den geplanten Ergebnissen erheblich abweichen, da sie von einer Vielzahl von Markt- und Wirtschaftsfaktoren abhängen, die sich teilweise dem Einfluss des Unternehmens entziehen.

Druckfähiges Bildmaterial
http://www.first-sensor.com/de/unternehmen/presse/bildarchiv

Die Bildrechte hält die First Sensor AG. Bei Verwendung bitten wir Sie um einen Hinweis darauf. Sollten Sie weiteres Material benötigen, kontaktieren Sie uns gerne.

First Sensor AG
Peter-Behrens-Str. 15
12459 Berlin
Deutschland
Kontakt:
Corinna Krause
E-Mail: ir@first-sensor.com
T +49 30 639923-571


10.07.2018 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


First Sensor AG
Peter-Behrens-Str. 15
12459 Berlin
DeutschlandKontakt:
Corinna Krause
E-Mail: ir@first-sensor.com
T +49 30 639923-571Sprache:DeutschUnternehmen:First Sensor AGPeter-Behrens-Straße 1512459 BerlinDeutschlandTelefon:+49 (0)30 63 99 23-760Fax:+49 (0)30 63 99 23-719E-Mail:ir@first-sensor.comInternet:www.first-sensor.comISIN:DE0007201907WKN:720190Börsen:Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München, Stuttgart, Tradegate Exchange Ende der MitteilungDGAP News-Service