6

Produkte

25

Beiträge
Ansprechpartner

Sales Director
Nachricht senden
Sales Director
Nachricht senden
Sales Director
Nachricht senden
Sales Director
Nachricht senden

M&G Investments

Seit Auflage des allerersten europäischen Investmentfonds im Jahr 1931, betreut der globale Asset Manager M&G Investments, seit annähernd 90 Jahren seine globalen Kunden.

M&G Investments, als Teil der Markenfamilie von M&G plc, verbindet ein gemeinsames Ziel: Die Anlagen ihrer Kunden so zu verwalten, dass sie ein Leben nach den eigenen Vorstellungen führen können. Dabei will M&G Investments zugleich die Welt ein wenig besser machen.

Durch langfristiges aktives Anlagemanagement bietet M&G Investments Lösungen an, die sich auf das konzentrieren, was für ihre Kunden am wichtigsten ist. In einem breiten Spektrum von Anlageklassen sucht M&G Investments nach den besten Anlagemöglichkeiten für Menschen, denen es wichtig ist, wie ihr Geld investiert wird.

Für seine Kunden in Europa, Großbritannien und Asien verwaltet M&G Investments Vermögenswerte von über € 316 Milliarden (Stand 31. Dezember 2020) in Aktien, Multi-Asset, Anleihen, Immobilien und Barmitteln.

Der Wert der Vermögenswerte des Fonds und die daraus resultierenden Erträge können sowohl fallen als auch steigen. Dies führt dazu, dass der Wert der Anlagen fallen und steigen wird, und möglicherweise bekommt man weniger zurück, als ursprünglich investiert wurde. Es kann keine Finanzberatung erbracht werden. Falls man sich nicht sicher ist, ob eine Anlage geeignet ist, wird allgemein empfohlen einen Finanzberater zu konsultieren.


Zusammen mit M&G Investments eine nachhaltige Zukunft schaffen

Es kann deutlich festgestellt werden, dass Anleger zunehmend danach streben, ihre Investitionen mit ihren ökologischen und sozialen Werten in Einklang zu bringen. Die M&G Investments „Planet+“ Fonds haben das Potenzial, diesem Anliegen gerecht zu werden.

Neben finanziellen Zielen, verfolgt der „Planet+“ Fonds auch ESG, nachhaltige oder Impact-Ziele und -Ergebnisse. Für die Fonds gilt – über den Ausschluss von Streumunition und Antipersonenminen hinaus – zudem folgender Mindeststandard bei Ausschlusskriterien:

Ausgeschlossen werden Unternehmen aus der umstrittenen Waffenindustrie und Unternehmen, bei denen Verstöße gegen die Prinzipien des Globalen Paktes der Vereinten Nationen zu Menschenrechten, Arbeit, Umwelt und Korruptionsbekämpfung befürchtet werden. Ergänzend werden Unternehmen, die mit Tabak zu tun haben (Produktion, Handel und Vertrieb)*, oder aus dem Segment der Erwachsenenunterhaltung (Produzenten ebenso wie andere Firmen, die von diesem Geschäft profitieren)* und Glücksspielanbieter*, von der Aufnahme in die "Planet+" Produkte ausgeschlossen.

Grundpfeiler für alle „Planet+“ Strategien bilden Active Stewardship und ESG-Integration.

* Es gelten Schwellenwerte (max. 5% Umsatzanteil bei Herstellern, max. 10% Umsatzanteil bei Händlern).


Fonds im Fokus

Weitere Produkte von M&G Investments

Um diese Funktion nutzen zu können, müssen Sie sich einen kostenlosen Account anlegen.