Zurück zur Übersicht

CAPinside-Profil

CAPinside bedient verschiedene Anlegertypen des Investmentmarkts. Hieraus ergeben sich unterschiedliche Interessen und Bedarfsanforderungen. Durch personalisierte Nutzerprofile versuchen wir diese Bedürfnisse zu befriedigen.

Das CAPinside-Profil ist zunächst der Einstieg in unsere Community. Hiermit können Sie all unsere Tools und Features nutzen die wir Ihnen bereitstellen.

Mit Ihrem CAPinside-Profil können Sie sich innerhalb der Community platzieren und Ihre Investmentansätze und Ideen teilen, aber nur wenn Sie möchten. Selbstverständlich sind nur die Informationen in Ihrem Profil sichtbar, die Sie auch sichtbar machen wollen.

Sie können in Ihrem Profil auch Ihre berufliche Erfahrung mit der Community teilen, ebenso wie weitere Qualifikationen. Hier können Sie beliebig viele Stationen angeben. Wenn Sie diese nicht angeben möchten, bleibt Ihr Profil an dieser Stelle leer.

Ähnlich verhält es sich mit dem Reiter Produkte und Artikel. Sie haben die Möglichkeit Portfolios oder Produkte mit der Community zu teilen, um beispielsweise einen bestimmten Investmentansatz aufzuzeigen. Mehr dazu unter Portfolios.
Zudem können Sie auch Artikel für die Community schreiben, sprechen Sie uns hierfür gerne an.
Haben Sie keine öffentlichen Portfolios, Produkte oder Artikel, bleibt auch hier Ihr Profil leer.

Zu Ihren Kontoeinstellungen

Berater-Profil

Wenn Sie Ihre Beratungsdienstleistung anbieten, können Sie durch CAPinside einen weiteren Touchpoint zu Ihrer Kundschaft aufbauen. Da auch viele private Nutzer Teil unserer Community sind, können wir auch hier eine hohe Visibilität Ihres Profils bieten.

Das Berater-Profil bietet Ihnen die Möglichkeit, zusätzlich zu Ihrer persönlichen Beschreibung, Berufserfahrung und Qualifikationen noch Beratungsschwerpunkte anzugeben.

Sobald Sie "geschäftsmäßige Online-Dienste" anbieten, sind Sie verpflichtet, ein Impressum zu hinterlegen. Das entspricht der Tatsache, sobald Sie auf Ihrem CAPinside-Profil Beratungsschwerpunkte angeben. Weitere Informationen dazu, was in Ihrem Impressum enthalten sein muss, finden Sie im Telemediengesetz (TMG) § 5.

Wie Sie im Beispiel-Profil rechts sehen, können Sie der potenziellen Kundschaft einen guten Überblick über Ihre Anlageberatung geben.

Im Reiter Produkte können Sie ausgewählte Portfolios und Produkte öffentlich sichtbar machen. Beispielsweise lassen sich hier mögliche Investmentansätze darstellen.

Als Berater haben Sie zusätzlich die Möglichkeit Beiträge in Ihrem Namen zu veröffentlichen. Dies kann in Form eines Beraterinterviews oder Expertenartikel geschehen, wenn Sie beispielsweise nebenher einen eigenen Newsletter für Ihre Kundschaft pflegen. Kontaktieren Sie hierzu gerne unser Community Management.

Damit Sie als Berater auch in der Beratersuche auftauchen, müssen Sie zwei Dinge beachten:

- Ihre Beratungsschwerpunkte müssen ausgefüllt sein
- In Ihren Privatsphäre-Einstellungen müssen Profilsichtbarkeit, Adresse und Kontaktdaten sowie Mitteilungen erhalten öffentlich ("Alle") gestellt sein.

Zu Ihren Kontoeinstellungen

Verifizierte Profile und Haken im Profil

Bei einigen unserer Memberprofile sehen Sie ab jetzt einen Haken am Profilbild. Dieser kennzeichnet, dass dieses Profil von unserem Community Management verifiziert wurde.

Mit diesen Membern stehen wir selbst im persönlichen Kontakt und haben die Identität sowie die professionellen Angaben bestätigt*. So können Sie unbesorgt mit Ihnen ins Gespräch treten. Wenn Sie im Rahmen des WpHG selbst als professioneller Anleger gelten und Ihre Dienstleistung anbieten wollen, verifizieren Sie sich gerne. Schreiben Sie dafür unserem Community Management und wir leiten die nötigen Schritte ein.

* CAPinside übernimmt keine Haftung, für möglicherweise falsche Angaben auf den Profilen unserer Mitglieder. Bitte beziehen Sie sich dafür auf das jeweilige Impressum.

Jetzt verifizieren lassen

So verifizieren Sie Ihr Profil und erhalten den grünen Haken

Warum verifizieren? 

Durch den Verifizierungsprozess gewinnt Ihr Profil an Vertrauen. Potenzielle Kunden wissen dann, dass Ihre Angaben vollständig sind und wir diese gemeinsam mit Ihnen überprüft haben. Zusätzlich erhalten Sie exklusiven Zugang zu einigen unserer Services. Diese Funktion richtet sich an Community Member, die im Auftrag von Kunden oder Organisationen Gelder verwalten und oder anlegen.

Diese Punkte sollten Sie erledigt haben:

  • Onboarding-Prozess auf CAPinside ist abgeschlossen
  • Profilbild und Profilbeschreibung sind hochgeladen
  • Kontaktdaten sind hinterlegt (Telefonnr., PLZ, Stadt, AUM)
  • Ggf. Beratungsschwerpunkte angegeben

Alle Punkte erledigt? 

Dann schreiben Sie unserem Community-Management, um die Verifizierung abzuschließen.

Nachricht senden

Erfahren Sie mehr

Hier finden Sie weitere Tipps und Anleitungen zu unseren Features und Tools

Bei Fragen oder Anregungen zu CAPinside ist unser Community Management gerne für Sie da.
Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen!

Carla von CAPinside

Community Management
Mitteilung senden
Zu CAPinside